Archiv für September, 2011

HP DesignJet 510ps – wo ist das PostScript?

14. September 2011 von edgar

Heute kommen wir zu einem Problem, das herstellerseitig wohl wirklich unter dem Motto

It’s not a bug — it’s a feature!

gehandelt wird: Die fehlende PostScript-Unterstützung des HP DesignJet 510ps. Denn obwohl es im Druckernamen drinsteht („ps„) kann der Drucker PostScript nicht verarbeiten! Um das herauszufinden, musste ich eine halbe Stunde lang mit dem Support sprechen, denn: Überall auf der Homepage und in den Datenblättern stand bis vor kurzem, dass der Drucker „Adobe PostScript 3“ beherrscht. Bei fast allen Händlern steht das auch noch so. Allerdings kann es nicht der Drucker, sondern die Software.

Man muss also, um PostScript mit dem Drucker verarbeiten zu können, eine (veraltete) Software installieren („efi Designer Edition“), die dann wiederum einen PostScript-Drucker emuliert und die Daten an die normale HP-GL/2-Schnittstelle schickt.

Aus diesem Grund, und vor allem auch weil der Support erbärmlich ist, kann ich also nur von dem Kauf eines HP DesignJet 510ps abraten. Im Allgemeinen gilt es bei HP wohl, sehr genau darauf zu achten, ob ein Feature im Gerät oder in der Software steckt. Außerdem macht es keinen Spaß, mit Leuten vom „Support“ zu telefonieren, die immer wieder sagen: „Dafür bin ich nicht zuständig…“.



css.php